Äschen-Trip mit goldener Überraschung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Angelberichte

Wer in der kalten Jahreszeit in den heimischen Fließgewässern mit der Fliege angelt, der wird sich wahrscheinlich für eine Fischart ganz besonders begeistern. Die Äsche ist unsere “Königin des Winters”. Früher eine häufig anzutreffende Art, ist sie heutzutage in der Saale leider extrem selten geworden. Die möglichen Gründe dafür sind vielfältig und werden mitunter rege […]

Mit der Fliegenrute auf Döbel

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Angelberichte

Es ist kein Geheimnis: Forellen sind bei weitem nicht die einzige Herausforderung, die der Jenaer Saaleabschnitt für uns Angler bereithält. In der Äschen- und Barbenregion machen idealerweise andere Fischarten die Mehrheit aus. Die fischereiliche Einordnung der Jenaer Saale als Mischgewässer bedeutet, dass sich hier ab dem 1. Oktober, dem Schonzeitbeginn der Bachforelle, kein Angler arbeitslos melden […]

Dänische Ostsee im August: die Kunst, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Angelberichte

Jaja, Sommerzeit ist bei uns tüchtigen Deutschen bekanntermaßen Urlaubszeit. Wenn der Hohe Rat der Familie dann auch noch beschließt, dass es ans Wasser gehen soll, zaubert das mit Sicherheit ein diebisches Grinsen in jedes Petrijünger-Gesicht. Sofort werden die Angelmöglichkeiten für das Zielgebiet ausgelotet. Im Falle von Dänemark ist die Angelegenheit klar: Für verhältnismäßig wenig Geld […]

Äsche mit der UL?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Angelberichte

Letzten Sonntag wurde der Schönwetterangler in mir von der Julisonne zu einem kürzeren Trip ans Wasser gelockt. Nicht an die Saale, sondern an ein kleineres Thüringer Fließgewässer sollte es diesmal gehen – und zwar mit der ultraleichten Spinnrute. Also schnell alles zusammengepackt, noch einmal kontrolliert, ob die Box mit den Einzelhaken-Ködern in der Tasche ist […]