Jahresrückblick 2021

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist an der Zeit, noch einmal auf dieses 2021 zurückzublicken. Es war das zweite Jahr, in dem die vereinsübergreifende Initiative Saaletreff besteht und von Anfang an waren (und nach wie vor sind) wir durch die Pandemie sehr eingeschränkt. Somit lief auch 2021 anders ab als erhofft. Dennoch boten sich trotz Corona einige Möglichkeiten für tolle Aktionen. Mit den von uns initiierten und unterstützten Freiluftveranstaltungen konnten viele positive Akzente gesetzt werden.

Die Putzaktionen an der Saale im Frühjahr haben viele Menschen begeistert und animiert. Das Motto #unseresaale soll uns deswegen auch im kommenden Jahr begleiten. An dieser Stelle Grüße und Dank an die HandballerInnen vom HBV Jena 90 e. V., die uns am Wasser unterstützt und ihrerseits in den umgebenden Wäldern großartige Müllsammelaktionen auf den Weg gebracht haben. Auch der Bürgerstiftung Jena sei gedankt!

Schmunzelnd schauen wir auf die Begegnungen zurück, die 2021 auf dem Gelände des Anglerheims im Burgauer Weg stattfinden konnten. Unser kleines Sommerfest mit dem Duo Stiehler/Lucaciu war ein echtes Highlight und wir hoffen, dass alle, die da waren, genauso viel Spaß hatten wie wir. Wir drücken die Daumen, dass im kommenden Jahr noch mehr wieder möglich sein wird und wir unter anderem viele spannende Vortragsgäste in Jena begrüßen dürfen.

Wir freuen uns, dass die Jugendarbeit in Jena einige Schritte nach vorne gemacht hat. Das erste Jugendtreffen des Angelvereins Jena-Süd und das vom Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen e. V. (VANT) organisierte Wassererlebnis- und Abenteuerwochenende seien an diese Stelle hervorgehoben.

Ein besonderer Dank geht an Julia von Gönner und das Deutsche Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig für die Durchführung von den zwei FLOW-Gewässermonitorings am Sulzbach bei Kapellendorf und an der Leutra. Wir freuen uns, bei diesem tollen Projekt mitgewirkt haben zu dürfen. Wir hatten viel Spaß und haben viel gelernt. Hoffentlich findet sich bald die Gelegenheit für weitere FLOW-Monitorings mit unserer Teilnahme.

Wir wünschen allen Angel- und NaturfreundInnen weiterhin schöne Fest- und Feiertage! Kommt gut ins Jahr 2022! Wir haben viel vor und hoffen auf spannende Begegnungen, schöne Erlebnisse am Wasser (mit und ohne Angel in der Hand) und gute Zusammenarbeit. Gemeinsam können wir viel bewirken!

Bleibt gesund und bis bald!

eure SaaletrefflerInnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.