AnkündigungenMedienSaaletreff

Unser Social-Media-Kanal Nummer 3 ist…

Die AnglerInnen in und um Jena vernetzen sich. Nachhaltigkeit, Transparenz und eine neue Kommunikationspolitik sollen mehr Berücksichtigung finden.
Dafür haben wir vor einiger Zeit eine Telegram-Gruppe gegründet. Hier diskutieren wir über Ereignisse am Wasser, planen gemeinsame Veranstaltungen und tauschen uns über aktuelle Fänge aus.

Für einen “Erstkontakt” und ein Reinschnuppern ist die Telegramgruppe genau das Richtige. Falls ihr jedoch Lust auf mehr habt und euch aktiv einbringen wollt, empfehle ich euch unseren Discord-Server.

Los geht’s mit der Auswahl eines Benutzernamens, dem Lesen und Bestätigen der Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung und dann seid ihr auch schon drin.

Auf der linken Seite seht ihr dann im Hauptmenü unsere Kanäle. Ihr startet am Besten mit dem Kanal “nutzervorstellung”. Dann wissen die anderen, wer ihr seid und können besser auf eure Anfragen reagieren.
Am rechten Rand seht ihr die angemeldeten Nutzer. Diese sind farblich markiert nach Verein und anderen Kriterien. Ihr habt hier die Möglichkeit, die Leute direkt anzuschreiben.
Am mobilen Endgerät erhaltet ihr die Kanäle und Nutzer, wenn ihr in der App nach links oder nach rechts wischt.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Doch damit nicht genug. Wir sind ab sofort auch auf Instagram vertreten!

Elisa wird sich um die Betreuung und Pflege des Accounts kümmern. Abonniert uns und seid damit noch näher dran am Geschehen!

Wir freuen uns auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.